Dr. med. Sandro Dannenmaier

Dr. Sandro Dannenmaier
Dr. Sandro Dannenmaier
CURRICULUM VITAE
  • 1999-2006
    Studium der Humanmedizin an der Eberhardt-Karls Universität in Tübingen und an der Universität Zürich/Schweiz
  • Mai 2006
    Staatsexamen und Approbation
  • 2004-2008
    Promotion an der medizinischen Universitätsklinik und Poliklinik Tübingen, Abteilung Innere Medizin I, Leitung Prof. Dr. M. Gregor mit dem Thema:”Einfluss der Krankheitsaktivität, soziodemographischer Variablen, der Lebenszufriedenheit und psychischer Komorbidität auf die Patientenzufriedenheit ambulanter Patienten mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung”
  • 2006-2009
    Assistenzarzt Radiologie im Kantonsspital Luzern/Schweiz bei Prof. Dr. B. Allgayer
  • 2009-2011
    Oberarzt Radiologie Kantonsspital Luzern und Kantonsspital Obwalden/Schweiz mit den Spezialgebieten CT- und MR-Imaging
  • 2009
    AFIP Washington D.C. USA
  • 2011
    Facharztanerkennung Radiologie FMH
  • 2011-2012
    Oberarzt Neuroradiologie Universitätsspital Basel/Schweiz bei Prof. Dr. W. Steinbrich und Prof. Dr. C. Stippich mit dem Spezialgebiet MR-Imaging und Ausbildung in interventioneller Neuroradiologie
  • Seit 2012
    Partner in der Radiologie Nuklearmedizin Freiburg